Jubiläumsumzug im Regen

So, 05.02.2023 Kuppelsteiner Hexen

Leider kann der Veranstalter nichts am Wetter ändern, denn der Sonntag Nachmittag war nur eines nicht...nämlich trocken. Trotzdem machten wir uns, wieder zusammen mit den Hohenberghexen, auf den Weg nach Ottenau, um am Jubiläumsumzug der Kuppelsteiner Hexen teilzunehmen. Trotz des teilweise strömenden Regen war die Umzugsstrecke gut besucht und wir hatten eine Menge Spass. Allerdings kürzten wir unseren Aufenthalt in Ottenau nach dem Umzug gewaltig ab und machten uns sehr schnell und durchnässt, aber mit einer guten Stimmung auf den Heimweg. Bilder folgen demnächst...

Rucki Zucki Party 5.0

Sa, 04.02.2023 Albgoischda Hagenbach

Nach dem Kinderfasching ging es dann mit dem Bus weiter. Zusammen mit den Hohenberg Hexen brachen wir über die Rheinbrücke auf um unsere Freunde, die Albgoischda aus Hagenbach, bei ihrer Rucki Zucki Party 5.0 zu unterstützen. Das Motto der Party "Fasching wie es früher einmal war" wurde komplett getroffen und der DJ versetzte uns mit seiner Musik ein manches Mal um ein paar Jahre zurück. Mit einigen Tänzen und Guggemusik war das Programm  im ausverkauften Kulturzentrum recht kurzweilig und die Stimmung war super und ausgelassen. Bilder werden folgen...

Kinderfasching in der Spechaahalle

Sa, 04.02.2023 Scheiererborzler Spöck

Am Samstag Mittag war unser Ziel der Kinderfasching in Spöck um die Veranstaltung mit einem "Auftritt" von uns zu bereichern. Allerdings hatten wir erstens nicht mit so vielen Kindern gerechnet und zweitens, dass so viele Kiddys eine wahnsinnige Angst vor den Masken hatten. Wir lösten dann auf der Bühne und auch in der Halle die Anspannung auf und zogen unsere Masken ab, damit die Kiddys sehen konnten, was eigentlich unter diesen "schrecklichen" Masken steckt. Es hat auf jeden Fall sehr viel Spass gemacht und weitere Bilder folgen...

Gnome Nacht im Haus des Gastes

Sa, 28.01.2023 Kellergnome Bühlertal

Diesen Samstag führte uns unser Narrenfahrplan zum ersten Mal zur Gnomenacht der Kellergnome aus Bühlertal. Im Haus des Gastes entwickelte sich eine Super-Party und wir konnten viele neue Kontakte zu Narrenzünften aus dem Schwarzwald knüpfen. Auch die Tänze, wie z.B. von den Felsenteufel, den Waldmännle oder den Blutwurzeldrolle, die allesamt Zünfte aus Bühlertal sind, waren sehr beeindruckend und trugen zur guten Stimmung bei. Bilder folgen demnächst...

"Mega Toll", "Weltklasse", "Spitzen Event", das waren die ersten Reaktionen auf den 11. Linkema Hexenball, die uns einen Tag danach erreicht haben. Wir waren total überwältigt, dass so viele Fasnachter und "andere" Besucher nach zwei Jahren Pause mit uns gefeiert haben. Wir bedanken uns bei allen, die diesen Abend jetzt schon so unvergesslich gemacht haben. 

Unser Fotograf Frank Stutz war ja mit unter den Feiernden und seine Bilder findet Ihr -> HIER  Ein ausführlicher Bericht folgt...

Nachtumzug Schellbronn

Sa, 14.01.2023 Narrenbund Schellau

Zum ersten Mal in dieser Kampagne besuchten wir einen Nachtumzug. Am letzten Samstag ging es mit 21 Hexen nach Neuhausen-Schellbronn. Das Wetter spielte toll mit und ließ uns weitgehenst trocken durch die Umzugsstrecke laufen. Die Party anschließend im Narrendorf war wie gewohnt außergewöhnlich. Bilder folgen...

Bericht -> SWR

Narrenlaterne Forbach

Fr, 13.01.2023 Murghalle Forbach 

Zum ersten Mal in dieser Kampagne fuhren wir gemeinsam im Bus mit den Scheiererborzler aus Spöck. Schon die Fahrt nach Forbach versprach, dass es wieder ein toller Abend werden würde. So war es auch. Nach den Auftritten der Spöcker Scheiererborzler und anderen Guggemusiken, brachte die Band SonRise die Halle zum beben. Weitere Bilder folgen...

Fasnachtsumzug Brackenheim

Sa. 07.01.2023 - 1. FNZ Brackenheim

Die dritte Veranstaltung, die wir am ersten Kampagnenwochenende 2023 besuchten, war der Fasnachstumzug in Brackenheim. Zusammen mit den Karlsruher Hohenberghexen machten wir uns mit 22 Hexen am Samstag Mittag auf den Weg in die Weinbaugemeinde um am dortigen Schwäbisch-Alemannischen Fasnachtsumzug teilzunehmen. Bei herrlichem Wetter und einem vollen Umzugsweg mit ca. 2000 Zuschauern und etwa 1500 Hästräger, hatten wir mit der Startnummer 12 eine Menge Spass. Auch die anschließende Party, im außergewöhnlichsten Narrendorf der diesjährigen Kampagne (Tiefgarage beim Rathaus) war sehr beeindruckend. Weitere Bilder folgen...

Bericht -> SWR

Fasnachtseröffnung

Fr, 06.01.23 - Philippsburger Geesen

Am gestrigen Freitag unterstützten wir unsere Freunde von den Geesen aus Philippsburg. Nach einem kleinen Umzug von der alten Post zum Marktplatz wurde um 11:11 Uhr die Fasnacht eröffnet. Danach bekammen die Schnuppergeesen ihre Larve und wurden getauft. Nach einigen Grußworten ging es dann wieder mit einem kleinen Umzug zum Geesestall. Dort wurde dann gegessen, gefeiert und getanzt. Es war eine rundrum gelunge Veranstaltung. Weitere Bilder folgen...

Häsabstauben mit Neulingstaufe

Do, 05.01.23 ab 18:00 Uhr - Pizzeria FV Hochstetten

32 Hexen, 3 Neulinge und 5 Gäste kamen am vergangenen Donnerstag zum Häsabstauben mit Neulingstaufe ins Vereinslokal des FV Hochstetten. Nach hervoragendem Essen und dem gemeinsamen Abstauben des Häs, welches nach der Coronazeit ganz schön eingestaubt war, wurden unsere neuen Hexen, Sandra Burghardt, Mark Schäfer und Pascal Stölzel durchs Hexenspalier geschickt um danach getauft zu werden. Bilder und ein weiterer Bericht folgen...

...und hier gehts zu unserem Terminkalender >>>

Besucher seit dem 12.03.2022 

Druckversion | Sitemap
© Homepage der Kungelhexen Linkenheim